Sex Lexikon

Hier finden Sie das Escort Berlin Sex Lexikon mit allen Themenrelevanten Suchbegriffen zum Thema Sex, Erotik, Escort, Sexworker etc.

Hier erklären wir euch die wichtigsten Begriffe von A bis Z rund um die schönste Nebensache der Welt: SEX

In diesem Lexikon findest Du viele Begriffe rund um das Thema Sexualität erklärt. Vielleicht suchst Du etwas Bestimmtes oder hast einfach Lust darin herumzustöbern.

 

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Zungenküsse

Zungenküsse

Ein Kuss ist ein oraler (von lat. osoris „Mund“) Körperkontakt mit einem Lebewesen oder einem Objekt. Die wissenschaftliche Erforschung des Kusses nennt man Philematologie (von gr. φίλημα phílēma „Kuss“).

Es werden sowohl physiologische als auch soziale und kulturelle Aspekte des Küssens erforscht.

Der Kuss gilt in vielen Kulturen als Ausdruck von Liebe, Freundschaft und Ehrerbietung. Die Bedeutung des Kusses, insbesondere des in der Öffentlichkeit entbotenen Kusses, ist jedoch kulturell unterschiedlich.

In der westlichen Kultur ist der Kuss meist Ausdruck von Liebe und Zuneigung; häufig ist er dabei auch Bestandteil sexueller Betätigung.

 

Autor - Super User
Zugriffe - 90
Synonyme - Zungenküsse,Kuss,French kiss,französischer kuss,seelenkuss
Yes, Daddy?

kommt noch

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 143
Yes, Daddy

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 7
XXX

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 101
Who's your Daddy

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 91
Wet n sloppy

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 103
Wet Dreams

Wet Dreams

Eine nächtliche Emission, die informell als feuchter Traum, Sextraum, Einbruch der Dunkelheit oder Schlaforgasmus bezeichnet wird , ist ein spontaner Orgasmus während des Schlafes, der eine Ejakulation für einen Mann oder eine vaginale Nässe oder einen Orgasmus (oder beides) für eine Frau umfasst.

Nächtliche Emissionen treten am häufigsten in der Jugend und im frühen jungen Erwachsenenalter auf, können jedoch jederzeit nach der Pubertät auftreten.

Es ist für Männer möglich, während eines feuchten Traums aufzuwachen oder einfach durchzuschlafen, aber für Frauen haben einige Forscher die Anforderung hinzugefügt, dass sie auch während des Orgasmus aufwachen und erkennen sollte, dass der Orgasmus stattgefunden hat, bevor er als feuchter Traum gilt. Vaginalschmierung allein bedeutet nicht, dass die Frau einen Orgasmus hatte.

Autor - Escort Berlin
Zugriffe - 172
Synonyme - Sextraum,feuchter Traum,nächtliche Emission
weibliche Ejakulation

weibliche Ejakulation

Als weibliche Ejakulation wird das stoßweise Freisetzen eines Sekrets auf dem Höhepunkt der sexuellen Erregung bei Frauen bezeichnet, der mit einem intensiven Lusterlebnis verbunden ist.

Das Ejakulat wird durch die Ausgänge der Paraurethraldrüse (Glandula paraurethralisSkene-Drüse oder Prostata feminina) abgesondert. Diese sexuelle Reaktion der Frau unterlag lange Zeit einer medizinischen und gesellschaftlichen Tabuisierung.

Weiterer Forschungsbedarf besteht unter anderem zur genauen Zusammensetzung des Ejakulats, des genauen anatomischen und physiologischen Entstehungsorts sowie der Vorgänge, die zum Auslösen der Ejakulation führen.

Autor - Super User
Zugriffe - 120
Synonyme - Orgasmus,Höhepunkt, weibliche Ejakulation
We're Open

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 96
Vulva

Vagina

Die Vagina (mittellateinisch vagina ‚Scheide‘ im Sinne von „Behälter für eine Klinge“, griechisch κόλπος kólpos ‚Mutterschoß‘, ursprünglich: ‚Bucht‘ (vom Meer); Plural Vaginen) oder Scheide ist ein schlauchförmiges primäres Geschlechtsorgan weiblicher Säugetiere und damit auch der Frau.

Sie verbindet den äußeren Muttermund mit dem Scheidenvorhof und schützt die tiefer im Körper liegenden inneren weiblichen Geschlechtsorgane. Bei Geschlechtsverkehr kann sie den Penis eines männlichen Partners aufnehmen (Vaginalverkehr). Außerdem ist sie ein Teil des Geburtskanals.

Normalerweise liegen die Vaginalwände flach aufeinander, wobei sie eine spaltförmige, dem Buchstaben „H“ ähnliche Form einnehmen.

Autor - Super User
Zugriffe - 101
Synonyme - Scheide,Vagina,Vulva
Voyeurismus

Voyeurismus

Voyeurismus (fr. voir für „sehen“ und voyeur für „Seher“) ist eine Form der Sexualität, bei der ein Voyeur (umgangssprachlich auch Spanner genannt) durch das Betrachten von seiner Präferenz entsprechenden, sich entkleidenden oder nackten Menschen oder durch das Beobachten sexueller Handlungen sexuell erregt wird.

Im engeren Sinn bezeichnet der Begriff das heimliche Beobachten einer unwissenden Person, im weiteren Sinn jegliche Form der Lust am Betrachten.

Das Gegenstück zum Voyeurismus ist der Exhibitionismus. Wissen Betrachter und ein sexuelle Handlungen ausführendes Paar voneinander, spricht man von Candaulismus.

Autor - Super User
Zugriffe - 81
Synonyme - Voyeurismus,Spanner,neugierig, schaubegierig
Voyeurism

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 79
Voyeur

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 98
Vorspiel

Vorspiel

Petting (englisch petting von: to pet „liebkosen“) bezeichnet sexuelle Handlungen zwischen Menschen, die jede Art von sexueller Stimulation ohne Vollzug des Geschlechtsverkehrs umfassen.

Autor - Super User
Zugriffe - 128
Synonyme - Petting,Vospiel,Liebkosen
Vierer

kommt noch

Autor - Super User
Zugriffe - 92